Worthy Park

Rum-Bar Gold

Rum-Bar Gold ist ein traditioneller jamaikanischer Potstill Rum. Er ist ein erstklassiger Blend, der mindestens vier Jahren im Fass gereift ist und hat ein Alkoholgehalt von 40 %. Rum-Bar Gold hat bereits viele Auszeichnungen gewonnen, zuletzt 2018 eine Goldmedaille beim Spirits Business Rum Masters.

Country of origin jamaika

100 % reiner jamaikanischer Potstill Rum

Rum-Bar Gold ist ein 100 % reiner, in einmal verwendeten Bourbon-Fässern aus amerikanischer Weißeiche, gereifter jamaikanischer Potstill-Rum. Es wird von Hand gemischt und steht für Perfektion und Konsistenz. Sein Geschmack ist weich, delikat und rund. Rum-Bar Gold eignet sich perfekt für den puren Genuss oder „on the rocks“, zur Entspannung oder als Basis traditioneller Cocktails. Sowohl das Innere als auch das Äußere sind traditionell jamaikanisch.

Still POT
Alcohol 40%
Volume 0.7L
Age Blend
Produced by WORTHY PARK ESTATE
 Download Product info        Download Product picture
About the producer

Worthy Park

Ein Besuch in Worthy Park
365 Meter über dem Meeresspiegel mit Blick auf über 4.000 m² üppiges Grün – das ist Worthy Park, eine alte jamaikanische Brennerei. Atemberaubende Täler verbinden sanfte Bergketten, die über die in der kühlen Bergluft schwankenden Zuckerrohrstängeln wachen.

Worthy Park sieht immer noch wie zu ihren Anfangszeiten im Jahr 1670 aus, als Lt. Francis Price sie für seine Verdienste für Cromwell, während der englischen Eroberung der Insel gegen die Spanier 1655, erhielt. Worthy Park liegt im Lluidas Tal im Zentrum von Jamaika weit weg vom Touristenmekka und den weißen Sandstränden. Wenn Sie in Worthy Park stehen, sind das Einzige, das Sie sehen können, schöne Täler, die sich mit den sanften Bergketten verbinden, die über die im Wind schwankenden Zuckerrohrfelder wachen.

Die Produktion auf Worthy Park
Bei dieser Destillerie, die zu 100% in jamaikanischem Besitz ist, kann man definitiv von authentischem und traditionellem Jamaika Rum sprechen, der direkt vom Feld ins Glas kommt (”from field to glass”). Worthy Park erntet ihr Zuckerrohr selbst und produziert ihre eigene Melasse, zudem wird der Rum selbst destilliert, in Flaschen abgefüllt und gelagert – jeder einzelne Schritt der Produktion findet auf Worthy Park statt. Worthy Park Estate hat seit 1720 Zuckerrohr angebaut und Zucker produziert. Seither ist sie im Besitz von nur drei Familien gewesen, von denen die derzeitigen Besitzer, die Clark Familie, Worthy Park seit 1918 besitzt. Neben Zuckerrohr werden auch andere Kulturen auf Worthy Park geerntet und zudem Rinder gehalten, aber von den über 10.000 Hektar Land werden etwa 40% für die Kultivierung von Zucker verwendet. Die Zuckersaison in Jamaika dauert von Januar bis Ende Juni. Da in der Hauptsaison rund um die Uhr gearbeitet wird, werden die restlichen Monate des Jahres für eine umfassende Wartung aller Geräte und Maschinen verwendet. Die traditionelle und bevorzugte Methode für die Ernte des Zuckerrohrs ist Handkraft, aber in den letzten 20 Jahre wurden auf Worthy Park zur Ergänzung auch Erntemaschinen verwendet, um die tägliche Arbeit zu unterstützen.

Ein erfolgreiches Comeback
Es gab einige Jahre, in denen sich Worthy Park vollständig aus dem Rum-Handel zurückgezogen hatte, aber im Jahr 2004 entschied die Familie Clark, dass Platz für eine neue Serie von Jamaika Rum mit den hochwertigen Zutaten von Worthy Park vorhanden ist, und in der Folge zeigte sich, dass dies die Geschichte des Rums in Jamaika verändern würde. Im Jahr 2005 war die neueste Destillerie fertiggestellt und 2007 wurde die Rum-Marke Rum-Bar lanciert, die aus den drei Rums White Overproof, Gold und Rum Cream besteht. Weder White Overproof noch Gold enthalten Zusätze von Zucker, Aromen oder etwas anderem.

About the producer

Worthy Park

Ein Besuch in Worthy Park
365 Meter über dem Meeresspiegel mit Blick auf über 4.000 m² üppiges Grün – das ist Worthy Park, eine alte jamaikanische Brennerei. Atemberaubende Täler verbinden sanfte Bergketten, die über die in der kühlen Bergluft schwankenden Zuckerrohrstängeln wachen.